Züchterseminar Teil 1

Gestern fand unser 1. Züchtergrundseminar in diesem Jahr statt.
Es war überwältigend, dass so viele daran teilgenommen haben.

Der Themenbereich im 1. Teil betraf die steuerlichen, wie auch vertragsrechtlichen Dinge rund um die Canilozucht, der § 11 des Tierschutzgesetzes und natürlich die Anatomie des Rüden und der Hündin, ein Verpaarungsvideo und einige wichtigen Sachen, wie wir im Vorfeld als Züchter und Deckrüdenbesitzer eine gelungene Verpaarung unserer Hunde gesundheitlich unterstützend fördern können.
Unsere Züchter und Deckrüdenbesitzer nehmen an diesen Züchterseminiaren selbstverständlich kostenfrei teil.
Auch demnächst angehende Deckrüdenbesitzer -was mich sehr gefreut hat- haben bereits mitgemacht. Auch unsere – wenn auch erst im nächsten Jahr angehende Canilozüchterin war bereits dabei!

Unser Thema für den 2. Teil des Züchterseminars wird am 10. September 2020 Trächtigkeitsverlauf und Trächtigkeitsstörungen sein.
Hoffentlich wird es wieder so zahlreich sein!

Auch nach drei Stunden Seminar waren alle noch topfit und wir waren echt wieder ein tolles Team.

Danke an Michel und Timo für die technische Hilfe und den Beistand meiner Züchterkolleginnen, die auch hier und da immer tolle Tipps weitergeben, das ist für alle ein toller Erfahrungswert. Unsere Seminare werden von bestehenden langjährigen Züchtern an Neuzüchter und Deckrüdenbesitzer abgehalten. Die Erfahrungen, die diese Züchter in seiner Züchterlaufzeit gemacht hat, kann man einfach nicht in Büchern oder Skripten wiedergeben.

Vielen Dank für das zahlreiche Kommen!