Zuchtinteressierte

Hatten wir als Canilozüchter noch im Jahr 2013  einiges aus eigener Tasche für Werbemaßnahmen zu tragen, bekamen wir ab 2014  die Züchtermitgliedsbeiträge als Untergruppe der Canilo Gruppe des ARCD e.V.  wieder für unsere Gruppe zugeführt, um wichtige Dinge einfacher zu finanzieren rund um die Züchtergruppe.
Der Mitgliedsbeitrag in der Canilogruppe entspricht immer aktuell dem vom ARCD e.V. beschlossenen Betrag, dieser liegt jährlich bei 30 EUR .

Seit  1.1.2014 verpflichtet sich außerdem jeder Züchter, pro  Welpe einen Betrag in Höhe von 10,– € in die Gruppenkasse einzuzahlen. Einige Deckrüdenbesitzer unterstützen uns mit dem hälftigen Betrag, dies ist aber auf freiwilliger Basis.

Diese Gelder werden u. a. für Werbemaßnahmen rund um den Canilo, wie z. B. für den Druck unserer Flyer, Kosten durch überregionale Treffen oder Messebesucher,  die Züchterbroschüre, ( 4x jährlich, damit alle unsere Züchter immer auf den neuesten Stand der Hundezucht informiert sind) und einige andere Dinge verwendet.
Ein an die Welpenzahl gebundener Betrag erschien uns somit am Besten geeignet. 

Habt Ihr Interesse in unserer Züchtergruppe mitzuwirken?
Habt Ihr noch Fragen, dann meldet Euch unter info@canilo.de oder an unser Zuchtleitungsteam.

Hier geht es zum Mitgliedsantrag

Sendet bitte den Mitgliedsantrag an folgende Adresse:

Gruppenleiterin der Canilogruppe im ARCD e. V.
Bettina Brömme, Salzgasse 5, 55234 Freimersheim

Vielen Dank im Namen der Canilos!